Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung. 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Frisörsalon Jolie

Marktstrasse 10

A-6850 Dornbirn

Österreich


Tel.: +43 5574 44 559

Mobil: +43 676 64 89 233

office@friseursalon-jolie.at

Mebrure Saskin (Verantwortliche)


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a. Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen meiner Website frieseursalon-jolie.at werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Cookies

Ich setze auf meiner Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung meines Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setze ich Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten meiner Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setze ich zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei mir waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen. Diese Cookies ermöglichen es mir, bei einem erneuten Besuch meiner Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei mir waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meines berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

personenbezogene Daten

Sobald jemand mit der Verantwortlichen telefonisch, oder per Mail in Kontakt tritt und kein Vertragsverhältnis begründet wird, werden die personenbezogenen Daten für die Dauer von 2 Wochen verarbeitet bzw. gespeichert und darauffolgend gelöscht.

Entsteht nach Kontaktaufnahme ein Vertragsverhältnis so werden die personenbezogenen Daten ab sofort und für die Dauer von 10 Jahren, ab Erfüllung des Vertrages in elektronischer und/oder schriftlicher Form, aus haftungsrechtlichen Gründen, für die Erfüllung des Vertrages sowie für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen  (Artikel 6 Z 1 lit a, b und c DSGVO), verarbeitet bzw. gespeichert. 

Zu den personenbezogenen Daten zählen: 

  • Vorname, Nachname, Titel
  • Geburtsdatum
  • Adresse, Ort
  • Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Faxnummer
  • Medizinische Daten des Fragebogens

 

Google Analytics

Meine Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, der von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, („Google“) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“-Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen über die Benutzung dieser Website werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. 

Ich setze Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren. Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link  bei jedem Besuch dieser Website nötig.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de und https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


Weiterleitung personenbezogener Daten:

Die unter Punkt 2 genannten Daten werden erst nach ausdrücklicher Zustimmung des Kunden bzw. auf Grund von gesetzlichen Verpflichtungen an in- und ausländische Behörden, Gerichte, Steuerberater, Versicherungen, Sozialversicherungsträger, und deren Rechtsvertreter und Sachverständige sowie zur Erfüllung des Vertrages weitergegeben. 


4. Rechte des Betroffenen:

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass ein Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Berichtigung, Widerspruch und Datenübertragung seitens des Verantwortlichen über die in Punkt 2 lit e angeführten Daten besteht. 

Gemäß Art. 15 DSGVO hat der Kunde das Recht Auskunft über die vom Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kann der Kunde Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen seine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft seiner Daten, sofern diese nicht bei der Verantwortlichen erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten, verlangen.

Gemäß Art. 17 DSGVO kann der Kunde die Löschung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Gemäß Art. 18 DSGVO kann der Kunde die Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten verlangen.

Sofern die personenbezogenen Daten des Kunden auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hat der Kunde das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hat der Kunde ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation vom Verantwortlichen umgesetzt wird. Möchte der Kunde von seinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an office@friseursalon-jolie.at.

Der Betroffene nimmt weiters zur Kenntnis, dass er das Recht hat, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) zu beschweren.

Abhängig vom Umfang des Vertragsverhältnisses ist die Verarbeitung der unter Punkt 2 lit e angeführten Daten zur Erfüllung des Vertrages zwingend erforderlich. 



6. Datensicherheit

Ich habe entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verwendung, Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen.

Trotz aller meiner Maßnahmen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie mir über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie insbesondere, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Für vertrauliche Informationen empfehle ich Ihnen daher den Postweg.


Whatsapp Support

Hallo

Was kann ich turn?